Präzision ist unsere Leidenschaft

Aktueller Katalog 

sixt download Kopie
Katalk Mini Kopie

Aktuelles und Messen


Forplan - ist unser neuer Partner seit 01.10.2019 für Lösungen zum automatischen Entgraten und Polieren von Präzisionsteilen 

Der erste gemeinsame Messeauftritt, in Karlsruhe auf der Deburring Expo, mit unserem neuen Lieferwerk der Firma Forplan AG aus der Schweiz, hat unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Besucher die uns mit unterschiedlichsten Aufgabenstellungen, auch in Form von Musterteilen, Ihre wertvolle Zeit und Ihr Vertrauen entgegen-gebracht haben. Ein ebenso großes Dankeschön geht an Adrian Forster, Bruno Forster und Stefan Moeri, die uns mit Ihrem langjährigen Knowhow und kompetenten Auftreten, mehr als tatkräftig unterstützt haben. Kurz gesagt: „Der Teamgedanke und die die Begeisterung standen hier im Vordergrund!“. 
Die vielfältigen Lösungen, gerade im Kleinstteilebereich und in der Oberflächenbehandlung von dünnwandigen Teilen, kennen keine Grenzen was die Branchen anbelangt.
Deshalb rufen Sie bei uns an, wenn es um gratfreie Teile und polierte Oberflächen geht.

Das Sixt-WZM Team, Richard Gauß, Manuel Sixt und Wolfgang Sixt können den Slogan der Firma Forplan AG: „Wir beginnen, wo andere aufhören“, voll und ganz zustimmen.

Standteam 04Von links nach rechts: Stefan Moeri, Richard Gauß, Wolfgang Sixt, Adrian Forster und Manuel Sixt

 weiter lesen 

Auch diese Jahr werden wir wieder auf der EMO 2019 in Hannover sein. Ein besonderes Highlight werdet Ihr auf dem Stand von Benzinger Halle 17, Stand A38 erleben! Auf Ihr kommen freuen wir uns!

Wir zeigten Präzision persönlich:
Benzinger Halle 17 Stand A38
CMZ Halle 17 Stand D27
Hanwha Halle 26 Stand C64
Hardinge Halle 17 Stand C54
MSW-LaserTechnik Halle 9 Stand A30
(auch auf dem Benzingerstand)
RoboJob Halle 27 Stand A46
Zorn Maschinenbau Halle 4 Stand A38
Zorn microone zu sehen in Halle 9 Stand F32


 Die DST 2019 war eine super Messe

So war die DST 2019 Dreh und Spantage in Villingen-Schweningen 10. - 12. April 2019

Die DST Südwest in Villingen-Schwenningen
Treffpunkt der Praktiker und Entscheider
DST Sixt WZM 04

Für SIXT-WZM war die Industriemesse DST ein großer Erfolg. "Wir sind sehr zufrieden" meint Wolfgang Sixt und Richard Gauß ergänzend "wir hatten eine gute Resonanz, es waren viele interessierte Besucher da ". Die Rückmeldungen von unseren Lieferwerken, Kunden und Besuchern haben uns aufgezeigt, dass wir auf einen sehr guten Weg sind. Diesen Weg wollen und werden wir gemeinsam mit unseren kompetenten und innovativen Lieferwerken weiterverfolgen.

Die DST Dreh- und Spantage Südwest hat sich im Branchenzentrum der Feinmechanik etabliert Volle Auftragsbücher, fachlicher Austausch, intensive Kundengespräche. An den Ständen der 169 Aussteller war viel los. Die dreitägige DST Dreh- und Spantage Südwest in Villingen-Schwenningen schloss am Freitag mit insgesamt 3684 Besuchern. Mit einem breiten Branchenspektrum ist sie weit über die Region hinaus ein Treffpunkt für Feinmechanik. Der Standort mitten im Technologiecluster Schwarzwald-Baar-Heuberg ist perfekt und wird geschätzt. Das Fachpublikum kam aus der Region, aus allen Teilen Deutschlands – darunter auffallend viel aus Nordrhein-Westfalen und Bayern. Ausländische Gäste stammten aus Frankreich, Italien, Tschechien, Österreich und vor allem aus der Schweiz. Das begleitende Fach-Forum fand viel Publikum beispielsweise zu 3D-Drucken in Metall und Kunststoff, Werkzeugen für die Zerspanung der Zukunft und Industrie 4.0 für Präzisionsteile-Hersteller.

Die nächste DST ist vom 14. bis 16. April 2021 in Villingen-Schwenningen eingeplant.
Wir sind wieder dabei ...  

 

Aktuelle Gebrauchtmaschinen

Benzinger 5@Light 
mit Fanuc 310i Bj 2014

 

5light

Hier geht es zu den Gebrauchtmaschinen  und
zur  Datenschutz Grundverordnung EU-DSGVO

 

sitemap

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen